Stricken Creativ - Brother und Silverreed Strickmaschinen, Stickmaschinenkurs, Spinnen mit Spinnrad sowie verspinnen von Neufundländerhaaren

| Startseite | über mich | meine Strickmaschinen | Spinnen | Neufiwolle | Tips | Modelle | Strickkurs | My Blog | Impressum |

Wollmoni`s Web-, Spinn- und Strickblog » Stash

Edelgarn in meinen Lieblingsfarben

Eingestellt in gesponnen, Stash am Juli 13th, 2012 von Wollmoni

…………………..Alpaka in schwarz, kardiert mit glänzendem Nylon in weiss, etwas zerschnittenem Fransengarn und Angelinafasern in lila, verzwirnt mit lila Kidmohair, ein wunderbarer weicher Traum mit einer Lauflänge von ca. 50 Metern auf 50 Gramm verschwindet gleich ins Entspannungsbad,weil der Alpakalieferant „Balducci“ ein kleines Ferkel war.

Der Faserlieferant, der Schlingel:

Balducci vom AlpakahofT aubertal

Seine Fasern versponnen zum Edelgarn:

Wollmoni´s Edelgarn

Den Rest, zu dem kein Kidmohair mehr zum verwirnen da war, habe ich zusammenverzwirt, nochmals 60 Gramm mit einer etwas kürzeren Lauflänge.

Wollmoni´s Edelgarn

Tags: , ,

Twists – gesponnen

Eingestellt in gesponnen, Stash am Juli 10th, 2012 von Wollmoni

………………..aus 2/3 BFL Superwash + 1/3 Milchseide, verzwirnt mit einem passenden Konengarn habe ich dieses Artyarn gesponnen.

Die Anleitung aus dem Workshop bei Claudia Wagner war hierbei sehr hilfreich, die Twists sind noch nicht so perfekt, beim nächsten Mal werde ich noch mehr Drall auf das Garn geben.

Für den erstenVersuch bin ich ganz zufrieden,

Es sind 172 Gramm geworden, die eine Lauflänge ca. 280 Meter auf 100 Gramm haben

und so sieht es aus:

Wollmoni´s Twists

nnnnn

Tags: , , ,

Post ist daaaaaaaa

Eingestellt in Stash, Webgerätschaften am Juni 12th, 2012 von Wollmoni

…………………ich kaufe gut und gerne bei Herrn Künzl ein. Er liefert schnell und oft kann man dort auch gebrauchte Schnäppchen machen.

Heute kam die Lieferung mit

  • 400 Texsolv Litzen für die kleine Leclerc Dorothy
  • 1 70er Webblatt mit 20er Teilung für meinen Glimakra Pysslingen
  • 1 Kilo Leinengarn Cottolin NM 12/2

Ich hoffe, das die Dorothy dann nicht mehr so viel Lärm macht, wenn ich die Schäfte betätige.

Erfahrungen mit Texsolv Litzen hab ich bisher nicht, mal sehen, ob ich damit zufrieden bin.

Hier alles zusammen abgelichtet:

Lieferung Rudi Künzl

Das Leinengarn:

Leinengarn von Rudi Künzl

Tags: , , ,

Ostfriesisches Milchschaf meets Neufundländer

Eingestellt in gesponnen, Stash am Mai 8th, 2012 von Wollmoni

………………fleißig haben wir das tolle Winterfell unserer Hündin “ Pina vom Riffersbach “ ausgekämmt und gesammelt.

Bereits beim auskämmen haben wir darauf geachtet, das harte Haare von den „Hosen“ und den Beinen nicht in den Sammelkorb gelandet sind. Entsprechend gab es nur eine kleine Menge vorzügliche Fasern, die ich in den letzten Tagen unkardiert direkt aus dem Korb versponnen habe.

Auch in diesem Jahr habe ich von Petra aus dem Strickforum und Ihrem ostfriesischem Milchschaf Fasern bekommen. Teilweise hatte Petra eine kleine Menge in verschiedenen Grüntönen eingefärbt und mir mitgeschickt.

Diese sehr schönen Fasern habe ich mit den Handkarden aufgearbeitet und zu einem Vorgang zurecht gezogen und mit meiner Ella versponnen.

Zusammen gezwirnt mit den Fasern meiner Hündin habe ich 200 Gramm super schönes fluffiges Garn erhalten.

Was ich daraus machen werde, keine Ahnung, also erst mal in den Wollvorratskorb:

Wollmoni´s Neufi mit Hermine

Nachaufnahme :

Wollmons Neufi + Hermine

Tags: , , ,

Tauschobjekte von Teerose

Eingestellt in Stash am April 19th, 2012 von Wollmoni

Inzwischen hat mich das große Ashford Färbeset verlassen und die Tauschobjekte sind angekommen. ich bewundere ja die Färberinnen und diejenigen, die die Fasern so toll kardieren und aufbereiten.

Teerose hat mir diese superschönen Fasern geschickt und ich finde sie einfach umwerfend:

Hier alles zusammen abgelichtet:

Tauschobjekte

Wochenende am Meer — BFL Superwash + Milchseide

Tauschobjekte

Land + Meer – Kidmohair

Tauschobjekt

Skandinavische wolle naturgrau – überfärbt mit meinen Lieblingsfarben

Tauschobjekt

handkardiere Suri – Batts

Tauschobjekte

Und als ganz liebe Zugabe diese handgemachten Maschenmarkierer:

Tauschobjekte

Ganz lieben Dank für diese Tauschkation!

170 Gramm Neufundländerwolle

Eingestellt in gesponnen, Stash am März 31st, 2012 von Wollmoni

……..das ist das ausgekämmte Unterfell meiner Hündin Gina

Gina

die Kämmen sichtlich genießt und wenn sie eine Katze wäre, würde sie dabei schnurren.

Es ist vorgesehen für eine Mütze für Gina´s Herrchen, der im Winter immer am Kopf so friert.

Wollmoni´s Stash

300 Gramm Leinen in Orange

Eingestellt in gesponnen, Stash am März 31st, 2012 von Wollmoni

……….mein erster Versuch mit diesem Garn. Der Kammzug sieht sehr glänzend aus, verspinnen läßt sich das Leinen mittelmäßig.

Ich habe es beim Wollschaf bestellt und es bei spinnen leider nicht so dünn hinbekommen, wie ich es eigentlich vor hatte.

Es ist vorgesehen, als Kette für ein Webprojekt und es soll eine Badezimmermatte ergeben. Beim Schussmaterial bin ich noch auf der Suche nach gleichfarbigem Chenille.

Wollmoni´s Stash

206 Gramm Merino + Wensleydale Locken

Eingestellt in gesponnen, Stash am März 31st, 2012 von Wollmoni

……quitschgelbes Merino, gekauft bei Traub im Dezember und Wensleydale Locken, gekauft bei Wollknoll ergeben dieses witzige Garn, für das ich noch keine Verwendung gefunden habe. Also ab in die Rubrik “ Wollvorrrat “ , es ist einfach gesponnen, Elemente mit den Locken eingesponnen, dann zweifach verzwirnt

Wollmonis Stash

144 Gramm Kidmohair in grün

Eingestellt in gesponnen, Stash am März 31st, 2012 von Wollmoni

……gekauft bei Lydia, auf dem Ella mit Zwischengetriebe gesponnen, navajo verzwirnt 144 Gramm für den Wollvorrat:

Wollmonis Stash

Leinen gesponnen

Eingestellt in gesponnen, Stash am Februar 16th, 2012 von Wollmoni

……… ………wenn man den Webstuhl mit Kettfäden bespannen will, denkt man an reissfestes Material wie Baumwolle und Leinen oder Mischungen au diesen beiden Qualitäten.
Zuvor hatte ich noch nicht Leinen versponnen und war gespannt auf die Verarbeitung dieser fasern, die ich zu Beginn des Monats beim Wollschaf geordert hatte.
Um eine Erfahrung reicher Muss ich gestehen, das Leinen spinnen nicht mein Ding ist und ich künftig eher Leinen auf der Spule ordere und mich eher dem Schussmaterial zuwende.
Wieso?    Ich habe das Leinen gar nicht so schön und gleichmäßig spinnen können und die Fasern gleichen eher einer Paketschnur.
Zum Ausgleich habe ich frische Haare von unserer Neufundländermischlingshündin Gina versponnen, obwohl die auch nicht so leicht zu spinnen sind, ist das Ergebnis kuschelig .

Wollmoni´s Leinen

Tags: , , ,