Stricken Creativ - Brother und Silverreed Strickmaschinen, Stickmaschinenkurs, Spinnen mit Spinnrad sowie verspinnen von Neufundländerhaaren

| Startseite | über mich | meine Strickmaschinen | Spinnen | Neufiwolle | Tips | Modelle | Strickkurs | Wool-Parts | My Blog | Impressum |

Wollmoni`s Web-, Spinn- und Strickblog » UFO´s

Ufo´s gesichtet

Eingestellt in UFO´s am Mai 11th, 2012 von Wollmoni

…………na, wie viele Ufo´s begegnen Euch, wenn Ihr duch Eurer Strick – und Spinnrevier schleicht?

Ich habe sie mal gesichtet, bei mir sind es zur Zeit DREI an der Zahl:

Das soll ein eigenwillig geschnittener Pulli werden. Die Seiteteile laufen über Kreuz, das Garn ist selbst gesponnen. Wieso ein UFO, hm, weil jede Reige Lochmuster ist, die Hinreihe und auch die Rückreihe *mffffffp* also nix m Fernnseher nebenbei, immer draufschauen und daher ein UFO:

Wollmoni´s Ufo

Aus Kaufwolle in edler Alpakamischung und in meinen Lieblingsfarben ist diese Wolle schon 2 x dem Ribbelmonster zum pfer gefallen. Ursprunglich sollte es eine Jacke werden, die in der Mitte am Rückenteil mit einem Kreis beginnt. Da mir dan 700 Maschen zu unübersichtlich auf der Nadel geworden waren, verließ mich de Mut und es wurde geribbelt.
Der zweite Versuch war ähnlich, das Modell gefiel mir dann doch nicht so gut, nun gibt es eine Jacke, bis zum Arm in einem Stück gestrickt, kraus Rechts und ein schöner Lochmusterkragen. Wieso ein Ufo? Na, ab jetzt heißt es zählen und an den Vorderteilen für das Lochmuster zunehmen, also wieder nix für entspannt am Fernseher, eher mit Konzentration auf dem Balkon in der Sonne:

Wollmoni´s Ufo

Und da wäre noch die Bändchenjacke, begonnen im letzten Sommer aus Kaufgarn, eine ganze Kone voller Baumwollbändchen. Mangels Zeit hat mich dann der Winter überrascht und nun pressiert´s wieder, es wird Sommer. Der untere Rand ist als Bordüre gestrickt und nun stricke ich bis zum Armausschnitt glatt recht drauf, zur Zeit mein Projekt am Fernseher:

Wollmoni´s Ufo

Tags: , ,