Stricken Creativ - Brother und Silverreed Strickmaschinen, Stickmaschinenkurs, Spinnen mit Spinnrad sowie verspinnen von Neufundländerhaaren

| Startseite | über mich | meine Strickmaschinen | Spinnen | Neufiwolle | Tips | Modelle | Strickkurs | Wool-Parts | My Blog | Impressum |

Wollmoni`s Web-, Spinn- und Strickblog » Blog Archive » Mützenparade

Mützenparade

ja, ich hab auch einen, einen Addi Express Kingsize, mit dem man spielend einfach einfache Mützen stricken kann.

Seit einiger Zeit hatte ich Sockenwollreste auf einer Kone gesammelt und konnte mich nicht entscheiden, wofür ich diese Reste verwenden sollte. Der Addi Express strickt ja runde Schläuche und so dachte ich mir, das das eigentlich die Weite für eine Mütze sein könnte. Ich habe einen langen Schlauch gestrickt , die Enden zusammengezogen, den Schlauch doppelt gefaltet und die beiden Enden zusammengeführt und schon war die Mütze fertig.

Da es 4-fach Sockenwolle ist, die ich doppelt verstrickt und dann auch noch doppelt gelegt habe, dann dürften die Ohren auf keine Fall mehr frieren, es ist super warme Mütze. Je nachdem wie lang man den Schlach strickt, kann man den Rand dann nochmals umschlagen, ganz wie man mag.

Je nach Farbkombination sind diese Mützen bestens für Männerköpfe geeignet :-)

Hier eine kleine Auswahl, die drei bunten Mützen sind auf dem Addi gekurbelt, die schwarze Mütze ist von Hand gestrickt und hat sich dazwischen geschummelt.

Muetzenparade Addi Express

Tags: ,

Comments are closed.