Stricken Creativ - Brother und Silverreed Strickmaschinen, Stickmaschinenkurs, Spinnen mit Spinnrad sowie verspinnen von Neufundländerhaaren

| Startseite | über mich | meine Strickmaschinen | Spinnen | Neufiwolle | Tips | Modelle | Strickkurs | Wool-Parts | My Blog | Impressum |

Wollmoni`s Web-, Spinn- und Strickblog » Crazy Maid

Verzwirneinheit “Crazy Maid” sucht neuen Wirkungskreis

Eingestellt in Verkauf am Mai 17th, 2013 von Wollmoni

Die liebevoll und funkionell gestaltete Verzwirneinheit “Crazy Maid” bietet bis zu 4 Spulen Platz.
Durch die tropfenförmigen Aussparrungen für die Spulenachsen werden die Spulen justiert.
Die Spulenachsen haben einen Durchmesser von 6 mm und können bei nichtgebrauch in der Halterung auf der Rückseite aufbewahrt werden.

Die Spulen werden durch einen Nylonfaden gebremst und sind durch den Knauf auf der Rückseite der “Crazy Maid” regulierbar.

Grundplatte 30 x 40 cm
Höhe ca. 52 cm
Abstand Seitenteile ca. 20 cm
Max. Spulenbreite: bis 18 cm

Die Crazy Maid kostet 59,00 Euro

Der Versand erfolgt über DHL und kostet 6,90 € . Abholung ist auch nach Absprache möglich!

( Die abgebildeten Spulen gehören nicht zum Angebot! )

Crazy Maid

Crazy Maid

Crazy Maid

Crazy Maid

Crazy Maid

Crazy Maid

Tags: , ,

Crazy Maid – meine neue Zwirneinheit

Eingestellt in Spinngerätschaften am März 13th, 2013 von Wollmoni

was macht Frau wenn Sie verschiedene Spinnräder hat und deren Spulenachsen alle unterschiedlich sind beim zwirnen?
Wenn beim Spinnrad keine Spulvorrichtung dabei ist hilft nur ein Eigenbau um alle Möglichkeiten abzudecken.

So ist meine Crazy Maid enstanden und mein Bastelwastel hat alle meine Wünschen umgesetzt.

Das Grundgerüst ist aus Kiefernholz und durch die große Bodenplatte sehr standfest. Die Achsen für die verschiedenen Spulen sind aus Buchenholz gearbeitet mit einer Holzperle am Griff. Damit die Achsen nicht herauspurzeln beim zwirnen sind die Schlitze tropfenförmig ausgesagt, damit die Achsen sich selbst festsetzen und beim zwirnen nicht herausgezogen werden. Der Knebel für die Spulenbremse ist aus einem alten Besenstiel gewerkelt.

 

Wollmoni´s Crazy Maid

Wollmoni´s Crazy Maid

Wollmoni´s Crazy Maid

Wollmoni´s Crazy Maid

Nur die Spule von meinem Kircher benötigt so eine dünne Achse, das ich dafür keinen Stab aus Buchenholz gefunden habe. Dafür nehme ich dann eine alte Stricknadel aus meinem Nostalgiekästchen.

Tags: , ,