Stricken Creativ - Brother und Silverreed Strickmaschinen, Stickmaschinenkurs, Spinnen mit Spinnrad sowie verspinnen von Neufundländerhaaren

| Startseite | über mich | meine Strickmaschinen | Spinnen | Neufiwolle | Tips | Modelle | Strickkurs | My Blog | Impressum |

Wollmoni`s Web-, Spinn- und Strickblog » Fangpatentmuster

Kurzjacke aus Schurwolle

Eingestellt in genadelt am November 26th, 2012 von Wollmoni

………………..nach längerer Abstinenz von der Strickmaschine ist diese Jacke fertig geworden.

Die Idee kam mir, als ich im nahe gelegenen Euskirchen eine ähnliche Jacke aus 50 % Kunstfaser anprobierte und beim Blick auf das Preisschild eine Schnappatmung bekam.
Satte 90,00 Euro sollte dieses vom Material nicht sehr hochwertiges Stück kosten!

Im Internet fand ich recht schnell eine Schurwoll Qualität mit Superwashausrüstung auf Konen zu einem annehmbaren Preis.
Das Fangpatentmuster befindet sich im Festspeicher meiner Maschine, der Schnitt ist mit Designaknit erstellt.

Ich stricke sehr gerne Interaktiv, das heißt, lasse mir die Schnittführung mit Designaknit ansagen. So kann ich mich ganz auf die Strickmaschine konzentrieren.

Die Hals und Kantenbündchen sind mit einem KG – Schlitten gestrickt.

Oh weh, ich hatte die Knopflöcher vergessen und beim zusammennähen tüftelte ich die Idee mit den „Stegen“ aus. Ich habe sie gehäkelt und unsichtbar an die richtigen Stellen genäht. Die Rosenknöpfe waren in einer Knopfkiste versteckt.

So sieht die fertige Jacke aus:

Wollmoni´s Kurzjacke

Das Muster und die „Knopflösung im Detail:

Wollmoni´s Kurzjacke

Tags: , , ,