Stricken Creativ - Brother und Silverreed Strickmaschinen, Stickmaschinenkurs, Spinnen mit Spinnrad sowie verspinnen von Neufundländerhaaren

| Startseite | über mich | meine Strickmaschinen | Spinnen | Neufiwolle | Tips | Modelle | Strickkurs | My Blog | Impressum |

Wollmoni`s Web-, Spinn- und Strickblog » Spinnrad Ella Vario

Ostfriesisches Milchschaf meets Neufundländer

Eingestellt in gesponnen, Stash am Mai 8th, 2012 von Wollmoni

………………fleißig haben wir das tolle Winterfell unserer Hündin “ Pina vom Riffersbach “ ausgekämmt und gesammelt.

Bereits beim auskämmen haben wir darauf geachtet, das harte Haare von den „Hosen“ und den Beinen nicht in den Sammelkorb gelandet sind. Entsprechend gab es nur eine kleine Menge vorzügliche Fasern, die ich in den letzten Tagen unkardiert direkt aus dem Korb versponnen habe.

Auch in diesem Jahr habe ich von Petra aus dem Strickforum und Ihrem ostfriesischem Milchschaf Fasern bekommen. Teilweise hatte Petra eine kleine Menge in verschiedenen Grüntönen eingefärbt und mir mitgeschickt.

Diese sehr schönen Fasern habe ich mit den Handkarden aufgearbeitet und zu einem Vorgang zurecht gezogen und mit meiner Ella versponnen.

Zusammen gezwirnt mit den Fasern meiner Hündin habe ich 200 Gramm super schönes fluffiges Garn erhalten.

Was ich daraus machen werde, keine Ahnung, also erst mal in den Wollvorratskorb:

Wollmoni´s Neufi mit Hermine

Nachaufnahme :

Wollmons Neufi + Hermine

Tags: , , ,

Update für mein Ella Vario Nr. 1

Eingestellt in Spinngerätschaften am Februar 16th, 2012 von Wollmoni

das Zwischengetriebe……..ist vorgestern angekommen.

Bestellt hatte ich es irgendwann im letzten Jahr und wenn man Tom Walter kennt, muß „Gut Ding Weile haben“ und der Kunde Geduld.
Wenn dann das Objekt der Begierde eintrifft, ist die Freude noch größer, als wenn man ein Teil von der Stange direkt aus dem Regal mit nach Hause nehmen kann.
Angesponnen ist es schon und es klappt wunderbar. Wieso nun das Zwischengetriebe, werden sich einige unter euch fragen. Entscheidend war:

  • die möglichen zusätzlichen Übersetzungen
  • das zweifädige spinnen
  • der nach links gerutschte Spinnkopf, der mir entspannteres spinnen beim Deltaflyer beschert

Nun warte ich geduldig auf meine Anna und auf den Artyarnflyer

Wollmoni´s Ella Vario Nr. 1

Wollmoni´s Ella Vario Nr. 1

Wollmoni´s Ella Vario Nr. 1

Tags: , , , ,

Leinen gesponnen

Eingestellt in gesponnen, Stash am Februar 16th, 2012 von Wollmoni

……… ………wenn man den Webstuhl mit Kettfäden bespannen will, denkt man an reissfestes Material wie Baumwolle und Leinen oder Mischungen au diesen beiden Qualitäten.
Zuvor hatte ich noch nicht Leinen versponnen und war gespannt auf die Verarbeitung dieser fasern, die ich zu Beginn des Monats beim Wollschaf geordert hatte.
Um eine Erfahrung reicher Muss ich gestehen, das Leinen spinnen nicht mein Ding ist und ich künftig eher Leinen auf der Spule ordere und mich eher dem Schussmaterial zuwende.
Wieso?    Ich habe das Leinen gar nicht so schön und gleichmäßig spinnen können und die Fasern gleichen eher einer Paketschnur.
Zum Ausgleich habe ich frische Haare von unserer Neufundländermischlingshündin Gina versponnen, obwohl die auch nicht so leicht zu spinnen sind, ist das Ergebnis kuschelig .

Wollmoni´s Leinen

Tags: , , ,

Ich spinne noch

Eingestellt in gesponnen, Stash am Februar 6th, 2012 von Wollmoni

……….wenn ich gerade Mal nicht webe und nur ganz wenig Zeit zum entspannen habe, dann muss eines meiner Spinnräder für „Muße“ sorgen.
Aus meiner Ella spinne ich zurzeit BFL von Esther´s Adoptivwolle, das ich auf dem Spinntreffen der Bonner Gruppe im Dezember erstanden habe.
Hier ein Spulenfoto in aktuelle lila Tönen, meiner jetzigen Lieblingsfarbe

Tags: , ,

Spinnereien aus November 2011

Eingestellt in gesponnen am November 23rd, 2011 von Wollmoni

…………………..nicht das ich jetzt ohne mein Nick, was in Köln ein neues Zuhause gefunden hat, nicht mehr spinne.

Zur Zeit muß ein Ella herhalten und für die „groben“ Spinnereien mein Ashford Country Spinner.

Hier nun meine Spinnereien aus November 2011:

Alpakawolle vom Ella grün gefärbt:

Eiderwolle Natur vom Country Spinner:

Merino-Maulbeerseidenmischung vo Ella.

Milchschafwolle vom Country Spinner:

Shetlandwolle vom Ella:

Tags: , , , ,

gesponnenes – wofür doch so ein Zaun herhalten muß

Eingestellt in gesponnen am Oktober 20th, 2011 von Wollmoni

…………….klar spinne ich immer wieder und zwischendurch.

Wenn ich die Fasern gewaschen habe, dann war ich früher immer auf der Suche, wo ich sie zum Abtropfen aufhängen und trocknen lassen kann. Nachdem wir unser Grundstück eingezäunt hatten, fragte ich meinen „Bob den Baumeister“ wieso die Pikser am Zaun nicht unten sind sondern oben……………….nun weiß ich es, de sind für meine Wollstränge

Meine Spinnereien aus den letzten Tagen von rechts nach links:

  • 4 Stränge aus einem Putzbeutel ( Merinoreste ) vom Wollschaf in verschiedenen Lilatönen, gesponnen auf der Ella Vario
  • 1 Strang handgespindelt aber dann mit dem Nick Reisespinnrad verzwirnt
  • 1 Strang Jakobsschaf, gesponnen auf dem Country Spinner

Wollmoni´s Spinnereien

Tags: , , , ,

Spulenfoto BFL + Seide

Eingestellt in gesponnen am August 4th, 2011 von Wollmoni

……….über Petzie´s Spinnforum hatte ich vor einiger Zeit handgefärbte Fasern erstanden.

Ich mag ja sehr gerne satt, kräftige Farben und auf dem Ella habe ich begonnen, die BFL-Seidenmischung
zu verspinnen.

Damit es nicht zu bunt wird, werde ich diese Mischung mit einem pflaumenblauen Merino verzwirnen.

BFL-Seidenmischung, gesponnen auf einem Ella

Tags: , ,

„Eine für Alles“ mit Perlen

Eingestellt in gesponnen am Juli 22nd, 2011 von Wollmoni

……………….. Perlengarn, das war eine Herausforderung für mich, mal etwas Edles und nicht alltägliches.

Mit der Ella habe ich eine Spule ohne Perlen gesponnen und die zweite mit Perlen bestückt.
Für jede Perle habe ich den Faden unterbrochen, die Perle aufgefädelt und dann verknotet und wieder neu angesponnen.

Das Ergebnis gefällt mir sehr gut und sieht so aus:

Wollmoni´s Perlengarn

Wollmoni´s Perlengarn

Tags: , ,

kleine Spinnereien: Babyalpaka, Samojede, Merino

Eingestellt in gesponnen am Dezember 30th, 2010 von Wollmoni

da ich ja das Ella sowie den Country Spinner neu habe, bedarf es einer kleinen Eingewöhungszeit, bevor man größere Projekte in Angriff nimmt.

Das Ella kann super fein spinnen, ist rasend schnell und der Coutry Spinner genau das Gegenteil. Es macht Spaß, zu probieren, alles was ich an resten habe, wird für das Teppichprojekt auf dem Coutry Spinner versponnen, feinere edle Materialien habe ich auf dem Ella verarbeitet.

Hier die Ergebisse der letzten Tage:

  • Merino + Samojede

ein Faden Samojede ein Faden Merino miteinander verzwirnt in einer gegensätzlichen Farbgebung, sattes Lila mit sanftem Naturton

Samojede

  • Babyalpaka + Ashford Merino

für das feine Babyalpaka, ein handgefärbter Strang in fliedertönen habe ich fliederfarbenes Ashford Meriono dazugenomen. Der Strang ist wunderbr weich und fluffig, bestens geeignet für einen kleinen remembrance-cowl Kragen den Brigitte in Ihrem BLOG als Anleitung zur Verfügug stellt.

Babyalpaka-Merino

Tags: , , , ,

Ella Vario von Tom Walther

Eingestellt in Spinngerätschaften am November 25th, 2010 von Wollmoni

……………das habe ich im Juni bestellt, als die vielen Neuentwickungen noch gar nicht im Gespräch waren.

Im Laufe der Lieferzeit durfte ich entscheiden, das die Neuerungen mit berücksichtig werden.

Nach 6 Monaten Warteizeit habe ich heute mein ELLA bekommen und bin überwältigt.

Es ist wie folgt ausgestattet und kann mit dem Baukastensystem erweitert oder verändert werden.

Vario Spinnkopf
mittlerer Wirtel mit 3 Übersetzungen
Spulenbremse
geschwungene Tritte

Übersetzungen mit diesem Wirtel:

1:9,5
1:12,5
1:18
1:13,5
1:17,5
1:26

Ella Vario Nr. 1

Ella

Tags: